Skip to main content

Welche namhaften Hersteller für Bellyboote gibt es?

Zwar ist es durchaus möglich, auch bei weniger bekannten Herstellern oder gar im Discounter ein gutes Angebot für ein Bellyboot zu bekommen. Doch unter Anglern und Fachleuten haben sich einige namhafte Sportartikelhersteller herausgestellt, deren Bellyboote durch besondere Qualität auffallen.

Der bekannteste Hersteller und Anbieter für Bellyboote ist der Betrieb Ron Thompson. Als erster Anbieter von Minibooten für Angler in Deutschland hat das Unternehmen seinen Namen etablieren können. Darüber hinaus ist Ron Thompson ein Spezialist für hochwertige Produkte zu günstigen Preisen. Die Angebote reichen dabei zum Angelzubehör im Süßwasser- und Meeresbereich.

Aus dem amerikanischen Iowa stammt der Hersteller Berkley und er verspricht mit seinen Produkten, effektiv mehr Fisch zu fangen. Als einer der ältesten Hersteller für Angelköder bietet Berkley seit mehr als 75 Jahren ein umfangreiches Angebot an Anglerzubehör. Vor allem innovative Köder gehören zum Programm und sind beispielhaft für die ideenreichen Umsetzungen. Darum spricht Berkley vor allem die Anforderungen von Sportfischern an. Typisch für die Bellyboote von Berkley ist das schwarz-rote Design.

Der Hersteller Jenzi stammt aus dem schwäbischen Raum nahe Stuttgart und zählt zu den umsatzstärksten Anbietern für Angelzubehör. Das Familienunternehmen ist spezialisiert auf professionelle Lösungen unterschiedlicher Angelarten. Mit einem ansprechenden Design und modernen Ideen werden somit die Ansprüche unterschiedlich qualifizierter Sportler bedient. Ganz besonders stark ist Jenzi auch bei saisonalen Angeboten und das kann sich nicht nur beim Kauf eines Bellybootes lohnen.

Erneut aus Amerika stammt der namhafte Hersteller Outcast. Das Firmenstandbein gründet hier auf dem Fliegenfischen und wird als ganzheitliche Sport- und Lebensart in den Produkten definiert. Outcast spricht vor allem professionelle Ansprüche aus, sodass die Bellyboote in hochwertigem Design und Ausführung auftreten. Insbesondere Kunden mit einem besonderen Naturbewusstsein und einer interaktiven Präsenz tendieren darum zu Produkten von Outcast.

Aus Italien stammt ein mindestens ebenso anspruchsvoller Hersteller für Angelzubehör mit dem Namen Lineaeffe. The best fo Fishing wird darum seit den 1980er Jahren versprochen und auch gehalten. Vor allem im internationalen Handel hat das italienische Unternehmen einen großen Namen. Bellyboote von Lineaeffe werden vornehmlich in dunklem Flecktarn angeboten und eignen sich vor allem für gut ausgerüstete, professionell arbeitende Angler mit umfangreichem Zubehör.

Als Hersteller für Bellyboote in besondere Bauform ist Ondatra ganz vorn dabei. Sehr beliebt ist die Ausführung in der Form eines Katamarans. Hier wurden die besten Eigenschaften der zwei Bootformen zu einem Hybrid verbunden und das Ergebnis ist ein leistungsstarkes, extrem weniges Miniboot für Angler mit hohen Ansprüchen. Bei diesem Bellyboot fällt übrigens auf, dass der Angler sich nicht bis zur Taille im Wasser befindet, sondern deutlich erhöht. Außerdem bestechen diese Bellyboote von Ondatra durch ihre enorme Tragkraft bei gleichzeitig geringem Eigengewicht.

Auch andere Hersteller für Bellyboote haben ausgezeichnete Modelle von höchster Qualität im Angebot. Hier handelt es sich meistens um lokal agierende Anbieter, die lediglich in einem geringen Radius bekannt und geschätzt sind. Da kann sich die kleinteilige Suche über das Internet lohnen, um ein besonders individuelles und perfekt passendes Bellyboot zu finden. Die Suche nach guten Angeboten zum Bellybootkauf kann so gleich doppelt erfolgreich sein für dich.

Top